"...a word moves the spirit, a sound touches the soul."



Meet Ralph "Mr. Light" • Laserharp

 

The pianist, composer and producer charms his audience with his unusual instruments

 

the Laserharp 

 

The virtuoso, who co-developed his Laserharp plays this instrument

with the light touch of a pianist.

 

His vision was more that just combining music and light:

 

Ralph "Mr. Light" plays live music with beams of light

 

With his Laser harp, he covers a wide range of genres

such as pop, lounge and classical to great effect,

as the highlight of a gala evening or as a special appearance

in a more intimate setting.

 

The public at large have seen him on TV on "Germany's Got Talent"

or at the Berlin Cathedral, where he performed his own composition,

 

Hymn of the Light

 

on his Laserharp

accompanied by pipe organ and rock band.

 

And here's how this unusual harp,

which has become Ralph's signature instrument, works:

 

Eight laser beams stretch from the floor up into the sky,

every time one of the beams is touched, the instrument produces a sound.

And what's more: Apart from the usual, neon green laser beams, 

Ralph is able to produce ans color combination.

 

By touching the beams, he produces cosmic, groovy sounds

and enchanting melodies for lounge-atmosphere,

light-sound installations and enthralling show highlights.

 

 

A lasting musical-visual experience!


Ralph "Mr. Light" • Laserharfe

 

Pianist, Komponist und Produzent

begeistert das Publikum mit seinem außergewöhnlichen Instrument:

 

der Laserharfe

 

Der Künstler, der die Laser harfe selbst mitentwickelt hat, spielt das Instrument mit der Virtuosität eines Pianisten.

Seine Vision ging viel weiter, als Musik und Licht nur zusammenzuführen 

 

Ralph "Mr. Light" macht mit Licht live Musik


Sein breites musikalisches Spektrum aus Popmusik, Loungemusik und Klassik

setzt er mit der Laserharfe wirkungsvoll um,

ob als Highlight bei Galaveranstaltungen
oder als besonderer Künstler in intimer Atmosphäre.

 

Das breite Publikum kennt ihn seit seiner erfolgreichen Teilnahme bei der RTL Show „Supertalent“ und der
Präsentation seiner Eigenkomposition

 

Hymn of the Light

 

mit Laserharfe, Orgel und Rockband im Berliner Dom.

 

Und so funktioniert dieses außergewöhnliche Instrument, das zu Ralphs Markenzeichen geworden ist:

 

Acht Laserstrahlen ragen vom Boden in den Himmel.

Jede Berührung der Strahlen bringt das Instrument zum Klingen.

Das Besondere: Mit seiner Laserharfe kann Ralph neben den üblichen neongrünen Laserstrahlen

auch bunte Strahlen in den verschiedensten Farbkombinationen erzeugen.

 

Beim Berühren der Strahlen erklingen spacig abgefahrene Sounds

und eindrucksvolle Melodien.

Er präsentiert damit loungige Licht-Klang-Installationen

und mitreißende Show-Highlights.

 

 

Ein bleibendes, musikalisch-visuelles Erlebnis!